San Francisco private tours San Francisco Pauschalreisen und -touren in Kalifornien auf Portugiesisch San Francisco Pauschalreisen und -touren in Kalifornien auf Deutsch San Francisco Pauschalreisen und -touren in Kalifornien auf Französisch San Francisco Pauschalreisen und -touren in Kalifornien auf Chinesisch San Francisco Pauschalreisen und -touren in Kalifornien auf Italienisch San Francisco Pauschalreisen und -touren in Kalifornien auf Japanisch  San Francisco Pauschalreisen und -touren in Kalifornien auf Russisch San Francisco Pauschalreisen und -touren in Kalifornien auf Koreanisch San Francisco Pauschalreisen und -touren in Kalifornien auf Spanisch (001) 415-831-4157     1-800-210-3008     

Ihr Spezialist für private Premium-Touren

Shopping CartYour shopping cart is empty
 

Das Russian River Valley - Land von Pinot Noir und Chardonnay

"Die Geschichte von kleinen Weinbauern mit großen Träumen"

Russian River Valley Tourbeschreibung: Das Russian River Valley war 1983 eines der ersten Weinanbaugebiete im Sonoma County, das als American Viticultural Area (AVA, offizielle Herkunftsbezeichnung im US-amerikanischen Weinbau) gekennzeichnet wurde. Mit mehr als 70 Weingütern und über 6000 Hektar Anbaufläche, ist diese Region weltbekannt für ihre hervorragenden Chardonnays, Pinot Noirs und Schaumweine, die dank des kühlenden Nebels, der das Tal vor allem im Sommer nachts bedeckt, besonders gut gedeihen. Das kühle Klima und die längere Wachstumsperiode produziert allerdings auch eine breite Auswahl an aromatischen, hellen, fruchtbetonten und vollen Weinen, darunter Zinfandel, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Sauvignon Blanc, Pinot Gris und Gewürztraminer.

Benannt nach den russischen Seeotter-Jägern, die sich an der Küste bei Fort Ross niederließen und in den 1830er inlang zogen, um Ackerbau zu betreiben, wurden die ersten Weinstöcke zunächst in Küstennähe angepflanzt, und später in Freestone, Graton und Sebastopol, wobei Pflaumen-, Kirsch- und Apfelplantagen in dieser Gegend bis in die 1970er überwogen. Die russischen Siedler verließen das Gebiet in den frühen 1840ern und die Weinstöcke blieben sich selbst überlassen, bis europäische Einwanderer im Zuge des Goldrausches von 1849 ankamen. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war das Russian River Valley mehr zu einem Weinanbaugebiet geworden und eine Reihe von Weingütern hatten sich etabliert, darunter Korbel Champagne Cellars (1882) und Foppiano (1896), welche beide die Zeit der Prohibition von 1920-1933 überstanden und bis heute in Betrieb sind.

Große Teile des Russian River Valley wirken wild und romantisch, mit wenig befahrenen Landstraßen, die von Mammutbäumen, Manzanitabäumen, Tannen und Eichen gesäumt werden, so dass die kleinen und versteckt gelegenen Winzereien schwer auf eigene Faust zu finden sind – doch dank der privilegierten Beziehungen, die unsere Reiseleiter mit den Winzern unterhalten, werden Sie dieses Problem nicht haben.

Die historische Winzerei Korbel bietet zum Beispiel eine Führung durch ihren Champagnerkeller, wo Sie Einblick in den traditionellen französischen Herstellungsprozess von Champagner gewinnen können, und einen Gartenrundgang mit 250 Rosé-Rebsorten und anderen Pflanzen und Sträuchern. Es gibt auch einen Feinkostladen vor Ort, falls Sie ein Mittagessen im Freien wünschen.

Für spektakuläre Aussichten über die sanften Hügellandschaften des Sonoma Countys muss man das Iron Horse Weingut besuchen. Diese hochgeschätzte Winzerei bietet ein informelles, bodenständiges und amüsantes Erlebnis. In der rustikalen Probierstube unter freiem Himmel können Sie aus Pinot Noirs, Chardonnays und Schaumweinen wählen. Neben der Herstellung von speziellen Cuvées für Spitzenköche, hat die Iron Horse Winzerei Schaumweine für mehrere Präsidentendinner geliefert, darunter für das historische Reagan/Gorbatschow-Gipfeltreffen. Führung und Weinprobe mit Voranmeldung finden montags bis freitags um 10:00 Uhr für 25$ pro Person statt. Weinproben werden täglich von 10:00 bis 16:30 Uhr für 20$ angeboten.

Das Weingut Korbel bietet jeden Tag von 11:00 bis 15:50 eine 50-minütige Führung durch seine historischen Champagnerkeller und das Museum.

Falls Sie einmal Weine einer berühmten Winzerin probieren möchten, sollten Sie die Merry Edwards Winzerei besuchen. Merry war einer der ersten weiblichen Weinhersteller in Kalifornien, und Mitbegründerin von Matanzas Creek im Sonoma County. Merry Edwards Winzerei wurde 1997 mit Fokus auf Pinot Noirs aus den Anbaugebieten Russian River und Sonoma Coast gegründet, aber über die Jahre hat Merry auch Chardonnays und Sauvignon Blancs mit in ihr Repertoire aufgenommen. In ihrer 40-jährigen Karriere als Winzer hat Merry viele Auszeichnungen erhalten, so wurde sie 2013 in die Ruhmeshalle der amerikanischen Winzer aufgenommen (Culinary Institute of America’s Vintners Hall of Fame) und erhielt den James-Beard-Preis für den besten Wein-, Bier- oder Spirituosenfachmann in den USA.

Weitere Weingüter, die Sie im Russian River Valley besuchen könnten sind unter anderem Gary Farrell, Russian Hill Estate, Copain, Hartford Family Winery, Moshin Vineyards, Arista Winery, Corks Restaurant und Verkostungsraum bei Russian River Vineyards, Emeritus Vineyards, Woodenhead Verkostungsraum, Porter Creek Vineyards, Thomas George Estates und Sonoma-Cutrer. Wenn Sie besondere Anliegen haben, einen speziellen Wein dieser Region wünschen und eine bestimmte Winzerei besuchen möchten, informieren Sie uns bitte.

Green Valley,, das kühlste und nebligste Anbaugebiet, und eines der kleinsten im Sonoma County, liegt in der südwestlichen Ecke der AVA Russian River. Obwohl es immer noch für seine Gravensteiner Äpfel berühmt ist, haben die gestiegene Nachfrage und die hohen Preise zu einer Ausweitung des Weinbaus in diesem Tal geführt, so dass es inzwischen mehr 100 Weinbauern gibt, die fantastische Trauben produzieren. Dank des feinsandigen Lehmbodens, dem kühlen Klima und dem anhaltenden Nebel sind die Pinot Noirs aus Green Valley besonders aufgrund ihrere hellen Frucht, lebendigen Säure und schönen Struktur begehrt. Weingüter wie DeLoach Vineyards, Dutton Estate, Dutton-Goldfield, Emeritus Vineyards, Hartford Family Winery, Iron Horse Vineyards, Miramar Estate und Orogeny bieten ihren Besuchern außergewöhnliche Weine und ein entspanntes Erlebnis in einer Weinregion, die abseits der ausgetretenen Pfade liegt.

Die Fahrt auf der Westside Road aus dem Russian River Valley Richtung Norden zum Dry Creek Valley ist eine malerische, ländliche Route, die von Mammutbäumen, Eichen, Eukalyptus- und Lorbeerbäumen gesäumt wird und durch sanfte Hügellandschaften und Weinberge führt, mit Ausblick auf den Berg St. Helena in der Ferne. Die Winzereien entlang dieser Straße reichen von kleinen Weingütern in Familienbesitz bis zu großen Produktionsbetrieben, darunter Moshin, Porter Creek, Thomas George, VML, Arista, Matrix und Armida.

Am Ende der Westside Road erreichen wir das Gebiet mit der Herkunftsbezeichnung Dry Creek Valley, berühmt für seinen erstklassigen Zinfandel. Die Zinfandel-Rebsorte wird ausschließlich in Kalifornien angebaut, und viele der Weinstöcke in der Region Dry Creek sind über 100 Jahre alt. Die West Dry Creek Road ist eine der schönsten Routen in der kalifornischen Weingegend, mit Weingärten und vereinzelten Weingütern, die die Hügel und den Talboden zieren. Man kann sich leicht wünschen, für immer hier zu bleiben und von Weingut zu Weingut zu ziehen, wo die traditionelle Weinherstellung der Vergangenheit sich mit modernen, nachhaltigen Anbaumethoden vermischt. Mit mehr als 70 Winzereien zur Auswahl, von denen die meisten noch in Familienbesitz sind, haben Sie die Gelegenheit, eine Reihe von Zinfandels zu verkosten, die von frisch und fruchtig bis zu schwer, konzentriert und intensiv fruchtig reichen. Sauvignon Blanc ist das Weißwein-Aushängeschild des Dry Creek Valleys, aber Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot, Chardonnay und Chenin Blanc haben auch zunehmend Anerkennung gefunden. Winzereien, die es sich entlang der West Dry Creek Road zu besuchen lohnt, sind unter anderem Wilson, Lambert Bridge, Martorana, Quivara, Preston, Bella und Ferrari-Carano.

Wir von Golden Horizon wählen unsere Winzereien anhand einer Reihe von Kriterien aus: exzellente Weine, Angebot an Führungen und Weinproben, erstklassiger Kundenservice, Lage und Aussicht. Unsere Reiseleiter haben ihre eigene „Pinot and Chardonnay Weinstraße“ erstellt, und können Sie je nach Ihren Vorlieben beim Wein, zu den besten Weingütern einer bestimmten Region bringen, so dass Sie eine tolles Erlebnis haben, ohne zu viel Zeit im Auto zu verbringen. Ansonsten, falls Sie zum Beispiel Weingüter im Russian River Valley oder in Dry Creek besuchen wollen, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die etwas längere Anfahrt, während wir Sie zu Weingütern bringen, die Ihre Augen und Ihren Gaumen erfreuen!

Für das Mittagessen (nicht im Preis mit inbegriffen) stehen mehrere Möglichkeiten zur Wahl:

Healdsburg – Am südlichen Ende der Herkunftsbezeichnungen Alexander Valley und Dry Creek gelegen, ist Healdsburg von einer ländlichen Kleinstadt zu einem stilvollen und kultivierten, aber immer noch sehr entspannten Reiseziel geworden. Wenn Sie nach einer Mischung von Essen, Trinken und Einkaufsbummel suchen, finden Sie hier eine große Auswahl an häufig preisgekrönten Restaurants, schicken Boutiquen, Kunstgalerien sowie Verkostungsräumen, alles innerhalb weniger Gehminuten.

Sebastopol Am südlichen Ende der Herkunftsbezeichnungen Green Valley und Russian River gelegen, bietet diese Kleinstadt ländlichen Charme, mit einer liberalen, progressiven und künstlerischen Atmosphäre, die oft mit der von Berkeley verglichen wird. Wie viele Städte der kalifornischen Weingegend, hat Sebastopol sich einem Wandel unterzogen, der sich in der Eröffnung neuer Restaurants (die den Trend zur regionalen Küche bedienen), Geschäften und Konzertsälen niederschlägt. Inzwischen betrachtet man Sebastopol als das Kunst- und Kulturzentrum des westlichen Sonoma Countys. Obwohl die Stadt immer noch jedes Jahr ein Blütenfest veranstaltet und die Gravensteiner Apfelmesse hält, hat der Niedergang des Apfelgeschäfts seit den 1970ern dazu geführt, das die Apfelbaumplantagen in der Umgebung durch Weinstöcke ersetzt wurden.

Forestville – Im nördlichen Teil der Herkunftsbezeichnung Green Valley gelegen, ist Forestville als die Stadt bekannt, wo Mammutbäume auf Weinreben treffen. Es hat sich seine Wild-West-Atmosphäre bewahrt, und viele der alten Gebäude sind restauriert worden. Durch die Betonung von regionalen Bioprodukten gibt es auch eine größere Auswahl an Restaurants, die auf ihren Speisekarten zunehmend kreative Essenskombinationen anbieten.

Guerneville ist die größte Stadt am unteren Russian River, etwa mittig zwischen Monte Rio, Occidental, Forestville und dem Schutzgebiet „Armstrong Redwoods State Natural Reserve“ gelegen.

Picknick in einem Weingut - Einige Weingüter bietet Salate und Sandwiches vor Ort an, während andere Ihnen es erlauben, Ihre eigenen Picknicksachen (die in den Städten und Dörfern entlang der Fahrt erworben werden können) mitzubringen, und diese zusammen mit einem Glas oder einer Flasche Wein vor Ort zu genießen.

Sie können Ihre maßgeschneiderte Russian River Valley Weintour auch verlängern, um ein Abendessen in einem der gefeierten Restaurants der Weingegend zu genießen oder das Graton Kasino zu besuchen. Falls Sie eine kulinarische Erfahrung innerhalb eines Weinguts machen wollen, sollten Sie Francis Ford Coppolas Schlossweingut mit seinem berühmten „rustikalen“ Restaurant in Betracht ziehen.

Graton Casino – Im November 2013 eröffnet, bietet dieses Glücksspielresort auch eine Auswahl an gehobener Küche in vier verschiedenen Restaurants. Also, wenn Sie Ihr Glück im Kasino versuchen möchten und dazu gut speisen wollen, sollten Sie hier vorbeischauen!

Lassen Sie sich von unseren passionierten und kenntnisreichen Reiseleitern auf malerischen, idyllischen Landstraßen entlang des Russian Rivers durch das Tal fahren, vorbei an urigen Städtchen, sanft geschwungenen Weinbergen und wundervollen Mammutbaumwäldern. Es ist ein Paradies für Weinliebhaber, also lehnen Sie sich zurück, genießen Sie die Fahrt und verkosten Sie superbe Pinot Noirs und Chardonnays in einer Vielzahl an erstklassigen Winzereien!


Russian River Valley Tourpreise

Unsere Russian River Valley Tour im Luxusauto ist vollkommen privat und der Preis gilt pro Person.

Gäste Vollkommen privat
/person
1 $618.00
2 $309.00
3 $239.00
4 $198.00
5 $169.00
6 $155.00
7 $139.00

Private Russian River
Valley Tour im Luxusauto

SUV
SUV

 

Diese maßgeschneiderte Russian Valley Tour im Luxus-Minibus ist vollkommen privat und kann nicht von weiteren Personen gebucht werden. Der Preis gilt pro Gruppe und nicht pro Person.

Anzahl Gäste Preis pro Gruppe
1 - 5 Gäste $1,359.00
6 - 7 Gäste $1,449.00
8 - 10 Gäste $1,629.00
11 - 12 Gäste $1,719.00
13 - 14 Gäste $1,799.00

Private Pauschaltour
im Luxus-Minibus

VAN
VAN

 

Im Tourpreis mit inbegriffen: Transfer von und zum Hotel in San Francisco oder Fisherman's Wharf, alle nötigen Steuern, eine private 8-stündige Tour mit Reiseleiter von 9 Uhr bis 17 Uhr von San Francisco aus oder eine 6-stündige Tour von der Weingegend aus.

Nicht im Tourpreis mit inbegriffen: Mahlzeiten & Verpflegung, Trinkgeld für den Fahrer (in den USA sind 15% üblich), Verlängerungen der Tour, Kosten für die Weinproben und optionale Aktivitäten oder Sonderwünsche.
Alle Touren sind in Englisch, sofern nicht anderweitig genannt.



Secure Shopping Cart
securesecure shopping
BOOK THIS TOUR
 
Russian River Valley Wine Tour
Choose One
  Private SUV Tour
  Private VAN/Charter